1. Mannschaft So. 17.00 Uhr Heimduell mit MSG Umstadt/Habitzheim

...Ländchescrew will nachlegen...

Nächster Gegner des Aufsteigers ist die MSG Umstadt/Habitzheim (Anpfiff So. 17.00 Uhr Sporthalle Breckenheim). Die MSG belegte in der letzten Saison einen großartigen 5. Platz. Zu Saisonbeginn verstärkten Dennis Weih, Stefan Hollnack, und Rico Funck den Kader, der nunmehr vom Volumen her besser aufgestellt ist. Mit David Acic und Torhüter Marcel Bolling stehen zwei Akteure mit einer Wallauer Vergangenheit im Team. Zusammen mit dem sportlichen Leiter der HSG Mathias Beer, bildete Bolling von 1999 bis 2001 das Torhüter-Duo beim Regionalligisten Wallau/Massenheim. Bolling besticht durch seine Routine und Erfahrung.

Zur Saisonpremiere gab es einen 28:22 Erfolg gegen Dotzheim. Im Anschluss hagelte es zwei herbe Niederlagen in Wettenberg (30:17) und Melsungen (34:18). Am vergangenen Wochenende heimste die MSG gegen die Titelaspirant Offenbach-Bürgel beim 26:26 einen Zähler ein. Bester Werfer war David Acic, der sieben Mal ins Schwarze traf. Der Gast ist quasi, bei 5:7 Punkten, Tabellennachbar der Ländchescrew. Das Team besticht durch schnelles Spiel, Ausgeglichenheit und Variabilität. Aktuell rangiert die MSG auf Platz 9 der Tabelle. Bester Torschütze ist Justin Kraus.

„Wir haben einen breiteren Kader als vergangene Saison. Wenn alle Spieler verletzungsfrei bleiben gehe ich davon aus, dass wir im oberen Tabellendrittel anzusiedeln sein werden. Bekommen wir allerdings Probleme mit Verletzungen, dann kann es auch schnell in die andere Richtung gehen. Deshalb ist ein Saisonziel immer schwer zu formulieren“, hält sich Trainer Marko Sokitic in Sachen Saisonziel bedeckt.

Nach dem verdienten Punktgewinn im Derby gegen die TSG Münster gehen Quandt und Co. gestärkt in die Partie. Verlassen kann sich die Mannschaft auf ihre Fans, die auch beim Derby ordentlich Flagge zeigten und das HSG Team leidenschaftlich unterstützten.

Im Anschluss um 19.00 Uhr spielt der Spitzenreiter Besieger die HSG B W/M gegen die SG Nied. Die Mannschaft vom Trainerduo Ehrmann/Lorenz möchte sich mit einem Erfolg in der Spitzengruppe festsetzen.

Die Spiele der HSG-Aktiventeams vom Wochenende:

Samstag:

16.00 Uhr BL-B-Team TG Schierstein II – HSG B W/M

20.00 Uhr Damen TG Schierstein – HSG B W/M

Sonntag:

17.00 Uhr HSG B W/M – MSG Groß-Umstadt-Habitzheim

19.00 Uhr BL-A-Team HSG B W/M – SG Nied

Für die Auswärtsspiele gegen Wettenberg (Sa. 16.11. 18.00 Uhr) und in Obernburg (Sa. 23.11.19.00 Uhr) setzt der Aufsteiger einen Fanbus ein. Der Fahrpreis beträgt 10,00 Euro. Abfahrt nach Wettenberg ist um 15.30 Uhr, nach Obernburg um 16.30 Uhr ab Parkplatz Sporthalle Breckenheim. Anmeldungen beim Heimspiel gegen Umstadt/Habitzheim an der Kasse.

Foto: Wiesbadenaktuell.de