1. Mannschaft Zweite Vorbereitungsphase läuft

HSG Oberliga-Team startet mit Sieg

Nach fünf monatiger Spielpause siegte Handballoberligist HSG Breckenheim Wallau/Massenheim im ersten Test gegen Landesligist VfR Eintr. Wiesbaden mit 32:26 (15:14).

Die Mannschaft musste urlaubsbedingt auf Timo Mrowietz und David Buckel verzichten. In der munteren und schnellen Partie konnte sich die Ländchrescrew, nach vorheriger strapaziöser Trainingseinheit, bei suptropischen Temperaturen, erst in der Schlussphase entscheidend absetzen.

In Abwehr und Angriff gab es noch einige Probleme, die das Trainerteam im bevorstehenden Trainingslager, am kommenden Wochenende eingehend aufarbeitet.

„Es fehlte noch an der Feinabstimmung. Man merkte das unser Gegner eine eingespielte Mannschaft besitzt. Es wartet noch einiges an Arbeit“, bilanzierte HSG-Trainer Gilles Lorenz nach dem Abpfiff.

Beste Werfer auf Seiten der HSG waren die Neuzugänge Eric Schaeffter und Kenneth Fuhrig. Beide trafen fünfmal. Zudem parierten Dennis Quandt und Vincent Robinson jeweils zwei Strafwürfe.

Es spielten: Quandt, Robinson, Hoss 1, Crecelius 2, Arne Walter 3, Botzenhardt 4/2, Heuss 3, Schaeffter 5, Fuhrig 5, Kaufmann 2, Treber 3, Yannick Mrowietz 2, Schyga 2/1