Aus der Abteilung

Gesichtsmasken im HSG-Design

In diesen außergewöhnlichen Zeiten der Corona-Pandemie heißt es auch: Als Verein zusammenhalten, um gemeinsam die Ausbreitung der Krankheit unter Kontrolle zu halten. Eine wichtige Maßnahme dafür ist das Tragen von Mund-Nasen-Masken im öffentlichen Nahverkehr, Schulen und in Geschäften.

Mit der HSG-Gesichtsmaske wollen wir einen Beitrag dazu leisten, damit unsere Spielerinnen und Spieler und auch unsere Fans und Anhänger sich und andere Personen vor dem Corona-Virus schützen können.

Dabei handelt es sich nicht um ein medizinisches Produkt – diese sollten weiterhin dort genutzt werden, wo sie am dringendsten benötigt werden. Das Tragen der HSG-Gesichtsmaske soll vielmehr dazu beitragen, die Virenverbreitung in der Luft weiter zu verringern und dadurch sich selbst und andere zu schützen.

Der Mund- und Nasenschutz ist doppellagig für eine höhere Funktionalität, bei 60 Grad waschbar und dann wiederverwendbar. Die Innenseite besteht aus 100% Baumwolle mit einer antibakteriellen Beschichtung, die Außenseite besteht aus Micro Polyester. Die Größe ist Unisex.

Die HSG-Gesichtsmaske in den Vereinsfarben und dem HSG-Logo sind seit heute erhältlich. Dafür reicht eine E-Mail an info@hsgwm.de mit dem Betreff "Maske", der Angabe des Namens und für Fans und Anhänger mit der gewünschten Anzahl. Dank zwei privater Spenden zur Unterstützung unserer Mannschaften beträgt der Preis einer "HSG-Maske" für Jugendspieler*innen und Aktivenspieler*innen unserer HSG 2,00 Euro (eine Maske pro Spieler*in), für Fans und Anhänger ist die Maske für 5,00 Euro erhältlich.

Abholen könnt ihr die HSG-Gesichtsmasken in der Geschäftsstelle in der Ländcheshalle. Die genauen Zeiten erfahrt ihr auf unser Homepage, auf Facebook und bei Instagram. Haltet euch bitte daran, damit wir die Ausgabe entsprechend den Hygienevorgaben durchführen können.